Alle Artikel in der Kategorie “iFWP

Kategorie rund um die Initative Friedrich-Wilhelm-Platz

Kommentare 0

Danke an die Truppe!

Wir haben heute am 05.11.2018 kraftvolle Unterstützung bei der Beetpflege bekommen. Die LebensWerkGemeinschaft mit ihrer WBB Forst- und Gartenpflegetruppe unter der Leitung von Christoph Schröter hat uns pro bono bei den Arbeiten an unseren Beeten unterstützt.

Die Truppe bei der Arbeit

 

 

 

 

Kaffeepause muss auch sein.

 

 

 

 

 

Fotos: Bernhard Kessel

Rechts wurde getafelt - die Leute links hatten keinen Platz mehr gefunden
Kommentare 0

Lange Tafel hat Spaß gemacht

Am 29. Juni war viel Betrieb auf dem Platz.  Nicht zuletzt dadurch, dass wir zwei Chöre zu Gast hatten.
Die  the mamas and papas waren mit Gesang vertreten;
der Posaunenchor der Gemeinde  hatte ebenfalls einen großen Auftritt.
Unser Mitglied Pfarrer Michael Wenzel erklärt den Stand der Planungen;
rechts wird getafelt- die Leute links hatten keinen Platz mehr gefunden.
Die beiden Chöre haben viele Zuhörer angelockt.
Kommentare 2

Patenschaften zur Beetpflege Friedrich – Wilhelm – Platz gesucht!

Folgendes hat der Vorstand auf Facebook  gepostet:

viele wissen, läuft derzeit ein Realisierungswettbewerb für den Friedrich – Wilhelm – Platz. Das zuständige Referat der Senatsverwaltung fragt bei uns an, ob Bereitschaft besteht, Schmuckbeete zu pflegen. Gibt es eine solche Bereitschaft, wird das Referat den Planern dies als wichtige Information zur Verfügung stellen. Deshalb fragen wir als Verein die aktive Bürgerschaft: Wer möchte nach Umgestaltung des Platzes (voraussichtlich 2019) eine Pflegepatenschaft übernehmen. Bitte PN an mich.

Ich bin einer der Vorstände der Initiative Friedrich – Wilhelm – Platz e.V. Wir als Verein haben bereits drei Beete angelegt (z.B. das auf dem Foto) und können aus Kapazitätsgründen eigentlich keine weiteren Beete betreuen. Übrigens: Wasser gibt es auf der Rückseite von „Frittenau“ (ein Geschenk von Urbanis) – das Werkzeug ist im Hotel Klee jederzeit zugänglich eingelagert.

Der Vorstand wird in seinen Verteilern eine besondere Gruppe anlegen, um zu informieren.Verwaltet werden nur die Email – Adressen.

Hier auf unserer Website gibt es das Kontaktformular, um mit dem Vorstand in Verbindung zu treten.

In Kategorie: iFWP

Die Initiative ist jetzt ein Verein

Seit dem 29.10.2015 sind wir ein Verein, der inzwischen beim zuständigen Registergericht eingetragen ist.
Hier sehen Sie unsere Satzung: DOWNLOAD SATZUNG
und hier das Gründungsprotokoll: DOWNLOAD GRÜNDUNGSPROTOKOLL
Wir freuen uns über Ihr Interesse, über alle, die Mitglied werden oder einfach mithelfen wollen.
Bitte wenden Sie sich an haarmann-michael@t-online.de

Mit dem Steuerbescheid vom 02.11.2017 ist die Gemeinnützigkeit für die Jahre 2015 bis 2016 bestätigt worden.

In Kategorie: iFWP