Archiv des Monats “Januar 2019

Kommentare 0

Irritationen über Baumfällungen

Mitglieder und Nichtmitglieder haben sich irritiert über die Baumfällungen am Platz gezeigt.

Der Vorstand hat  schriftlich geantwortet:

„Wir haben folgendes in Erfahrung gebracht: Die Bäume wurden in Abstimmung mit Mettler Landschaftsarchitektur, Grünflächenamt und BVG  gefällt. BVG deshalb, weil die BVG verpflichtet ist, einen barrierefreien Zugang zum Aufzug zu schaffen. Deshalb wird provisorisch ein Zugang angelegt, der nichts mit der zukünftigen Platzstruktur zu schaffen hat. Wegen der erforderlichen Erdarbeiten stand die Frage der Standfestigkeit einzelner Bäume im Raum, die offenbar nicht gegeben war.

Wir haben als Initiative bei unserer Bezirksstadträtin Heiß interveniert – allerdings zu spät. Frau Heiß hat uns versprochen, in Zukunft bei ALLEN  Maßnahmen vorher Abstimmung mit uns zu suchen.

Wir werden bei unserem nächsten Treffen auch über diese Ereignisse sprechen: Sie sind natürlich eingeladen teilzunehmen. Datum und Treffpunkt bitte ich unserer Website www.friedrich-wilhelm-platz.com zu entnehmen. Am letzen Donnerstag des Monats werden wir zwar einige Formalien zu erledigen haben, wollen uns aber in erster Linie  mit der weiteren Strategie der Initiative befassen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Michael Haarmann, Vorstand“